Go to Top

Suchmaschine

Irgendwann hat’s angefangen, dass Du einen Teil der Lebenszeit mit Suchen verbringst. Suchensuchensuchensuchen... Korkenzieher, Kreislauftropfen, Schuhlöffel (von der Brille ganz abgesehen). Irgendjemand lässt das Zeug verschwinden!

−Helmut B.

Suchmaschine

Der bunte Herbst, der kalte Winter,
sind für dein Leben die Symbole.
Du bist nicht mehr der junge Sprinter,
Doch fit vom Scheitel bis zur Sohle.

Und doch geht’s los,
mach dich bereit,
da hilft kein Betteln und kein Fluchen,
Ob Herbst- oder ob Winterzeit,
es wird dein Schicksal werden: Suchen!

Es beginnt meist mit der Brille,
Lesebrille, Fernsehbrille,
Weitsicht-, Gleitsicht-, Sonnenbrille,
der Schlüsselbund und die Pantoffeln,
das Schälgerät für die Kartoffeln,
das Telefon, die Streichholzschachtel,
das Kleingeld und der Käsespachtel,
das kleine Buch mit den Adressen,
der Badezusatz, die Kompressen,
das Schlüsselchen für die Vitrine,
der Kalender für Termine,
die Zeitung, Pillen, Kreislauftropfen,
Fahrradschlüssel, Abflussstopfen,
der überlange Schuhanzieher
der bequeme Korkenzieher –
alles ist nicht mehr am Ort,
es ist noch da! – Nur jetzt grad fort!

Schau der Wahrheit ins Gesicht:
die Haushaltshilfe war es nicht –
die Kinder sind längst aus dem Haus –
Deine Frau hält sich da raus.

Dein Handy klingelt – aber wo? –
Das liegt jetzt wieder anderswo –
Auch unser schönes Sixpack
War schneller als der Blitz weg.

Suchmaschine